Assassin's Creed

Eine Maschine namens Animus soll in dem Barkeeper Desmond Miles die Erinnerungen seiner Vorfahren wachrufen. Unfreiwillig - denn Miles wurde von den Mitarbeitern einer Firma entführt, die sich Abstergo nennt und durch die Reise in die Erinnerungen seiner Vorfahren an sogenannte Edensplitter kommen will, uralte mächtige Gegenstände. Miles gerät als Altaïr Ibn-La'Ahad, im Dritten Kreuzzug, in einen Konflikt zwischen Assassinen und Templern.