Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Kati hat seit Jahren eine glückliche Beziehung mit dem Arzt Felix. Doch plötzlich verliebt sie sich in den Künstler Mathias. Sie zweifelt heftig an ihrer Beziehung zu Felix. Da wird sie durch einen Zeitsprung fünf Jahre in die Vergangenheit versetzt. Sie bekommt eine Chance, ihr Leben neu zu gestalten. Kati weiht ihre esoterisch begabte Freundin Allen ein. Da Kati aber die Zukunft kennt, weiß nur sie, was für schwere Entscheidungen nun anstehen.