Die Feine Gesellschaft

Sommer 1910: Wie jedes Jahr kommt der französische Landadel an der Normandieküste zusammen, um das exklusive Klima zu genießen. Doch dieses Jahr ist etwas anders. Personen verschwinden spurlos. Die Polizisten Böswald und Blading begeben sich auf die Suche nach den Vermissten und stoßen bald auf das ein oder andere merkwürdige Indiz. Wurde die hübsche Billie etwa vom Fährmann verschleppt? Oder verbirgt eine der Familien ein dunkles Geheimnis?