Die Geschichte der Liebe (OV)

Vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs verliebt sich der polnische Jude Leo in seine Nachbarin Alma. Er widmet ihr einige Bücher und schwört nie eine andere Frau zu lieben. Alma muss schließlich vor den Nazis fliehen und Leo versteckt sich. 50 Jahre später findet Almas gleichnamige Tochter ein von Leo geschriebenes Buch. Die 15-Jährige kommt der unglücklichen Liebesgeschichte auf die Spur. Und sie entschließt sich zu handeln und Leo zu suchen.