Drei Zinnen

Ein Ausflug in die Alpen soll Aaron seiner Freundin Lea und deren Sohn näher bringen. Der achtjährige Tristan ist dem Möchtegern-Papa gegenüber ziemlich abweisend. Aaron und Tristan verwickeln sich in Machtspielchen. Lea nimmt dabei die undankbare Rolle der Vermittlerin ein. Als die beiden Kerle alleine zu einer Wanderung aufbrechen, eskaliert der Konflikt. Tristan muss auf krasse Art die Konsequenzen seines Verhaltens spüren.