Harold und Maude (OV)

Harold, 18 Jahre alt, führt ein wohlhabendes aber auch oberflächliches Leben. Aufmerksamkeit sucht er durch wiederholt inszenierte Selbstmordversuche. Als er die 79-jährige Maude kennenlernt, ändert sich alles schlagartig. Mit ihrer unkonventionellen Art dringt sie zu dem Jungen vor und die beiden verlieben sich. Als die beiden Maudes 80. Geburtstag feiern, ist dies auch gleich ihr letzter gemeinsamer Tag.