Helle Nächte

Michaels Vater hat sich einst in die Einsamkeit Norwegens zurückgezogen. Nun ist er verstorben und Michael reist zusammen mit seinem 14-jährigen Sohn Luis zum Begräbnis in den Norden. Zu Luis hat er ein schwieriges Verhältnis, da Michael ihn und seine Mutter verließ. Zwischen Vater und Sohn kommt es zur Annäherung, aber auch zur Konfrontation. Nun gilt es für Michael, sich der Vergangenheit und seinen Fehlern zu stellen.