Liebe 1962 (OV)

Am Beispiel eines aus kleinen Verhältnissen stammenden römischen Mädchens zwischen zwei Männern greift Regisseur Antonioni das Thema der Kontaktlosigkeit und Liebesunfähigkeit des modernen Menschen auf.