Barfuß in Paris - Paris pieds nus (OV)

Tante Martha lebt in Paris und ist in Nöten. Deswegen kommt ihre Nichte Fiona extra aus Kanada angereist. Die alte Dame muss schließlich versorgt werden. Doch die zerstreute Alte ist verschwunden und Fiona verliert bei einem Sturz in die Seine ihre Papiere. Sie ist verzweifelt. Das merkt auch Dom, ein egozentrischer und aufdringlicher Obdachloser. Er nimmt Fiona unter seine Fittiche, nicht ohne Hintergedanken.