Maggies Plan

Eigentlich war Maggies Plan perfekt: Mit Mitte dreißig ein Kind durch eine Samenspende bekommen und es alleine großziehen. Doch dann steht John vor ihrer Tür, der sich gerade von seiner Frau Georgette getrennt hat. Sie heiraten und bekommen gemeinsam ein Kind. Drei Jahre später ist Maggie nicht mehr glücklich in der Beziehung mit John und so muss ein Plan her. Vielleicht ist das Aufeinandertreffen mit seiner Ex-Frau ein Wink des Schicksals.