Meine glückliche Familie

An ihrem Geburtstag verkündet die Lehrerin Manana, dass sie von zuhause ausziehen will. Ihr Mann, mit dem sie seit 30 Jahren verheiratet ist und in Tiflis zusammenlebt, versteht die Welt nicht mehr. Auch ihre erwachsenen Kinder und ihre Eltern sind geschockt. Manana aber möchte einfach mehr Zeit und Raum für sich, packt ihre Koffer und geht. Wenig später findet sie heraus: ihr Mann betrügt sie seit Jahren und hat einen außerehelichen Sohn.