Toni Erdmann

Ines ist alleinstehend, arbeitet für eine Unternehmensberatung, klettert die Karriereleiter nach oben und hat ihr Leben im Griff. Denkt sie. Denn eines Tages steht ihr Vater vor der Tür. Der glaubt seine Tochter ist nicht so glücklich wie sie tut, setzt sich deshalb eine wüst frisierte Perücke auf den Kopf, falsche Zähne in den Mund und verwandelt sich in "Toni Erdmann". So stellt er sich bei Ines Kollegen vor und bringt sie aus der Fassung.