Vier gegen die Bank

Peter, Max und Chris sind drei grundverschiedene Typen, die plötzlich in einem Boot sitzen: Ihre Anlagepapiere sind geplatzt. Kein Boxstudio, keine eigene Agentur, kein Neustart als Schauspieler - vorerst. Denn sie knöpfen sich den steifen Anlageberater Tobias vor. Der wiederum ist nur ein Opfer seines gemeinen Chefs. Die nunmehr vier Geprellten wenden sich direkt an die Bank, um ihr Geld zurück zu erhalten - allerdings nicht auf legalem Wege.