Zwischen den Stühlen

Das Referendariat soll die Lehrer-Spreu vom Weizen trennen. Drei angehende Lehrer werden durch die harte Ausbildungszeit an der Schule begleitet. Sie lernen, lehren aber gleichzeitig. Sie geben Noten, werden aber selber wiederum benotet. Zwischen Eltern, Schülern und Kollegen stehen sie das erste Mal im Kreuzfeuer und müssen sich bewähren. Dabei stehen auch die selbst gesuchten Ideale auf dem Prüfstand. Was muss ein Lehrer heute können?