Stegmed

Zypresse. Alles finden.


Anzeige
Pflegedienst Eneh

Soziales / Pädagogik

  • Die Evang. Sozialstation Freiburg sucht zur Unterstützung eines Pflegeteams eine Pflegehelferin/Ergänzende Hilfe in Vollzeit oder Teilzeit. Gerne auch auf 450€-Basis für die Wochenenden. Führerschein ist erforderlich! Wir haben die 39 Std.-Woche, die Bezahlung erfolgt nach TVÖD-P + Jahressonderzahlung + kirchliche Zusatzversorgung + vergünstigter Mitgliedsbeitrag in Fitnesstudios + Dienstkleidung/Wäscheservice + fachbezogene Schulungen + Fort- und Weiterbildungen in einem kollegialen Team, das sich sehr auf Sie freut! Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Evang. Sozialstation, zentrale PDL Frau Boitz-Gläßel, Maienstraße 2, 79102 Freiburg oder boitz@ evsozialstation-freiburg.de
Premium-Anzeige
  • Bundesfreiwilligensdienst: Platz frei ab Okt./Nov. 2017. Jugendpflege Denzl. Tel.07666/8230 (AB) www.jugend-denzlingen.de
  • Freiburger Kindernest e.V. (Kinder v. 1-3 J.) mit Musikschwerpunkt sucht päd. Fachkraft (Erzieher/in, Frühpäd.) in TZ (30 Std. an 4 Tagen/Wo.) ab Sept. 17, Bewerbungen an: vasb@servohetre-xvaqrearfg.qr
  • ANERKENNUNGSJAHR Ab September oder nach Vereinbarung suchen wir engagierte und fröhliche Anerkennungspraktikant*innen für unsere familiären KiTas in Freiburg. Rufen Sie uns an unter Tel.0761/61089413 oder schicken Sie eine Bewerbung an xneevrer@whavxnrsre.vasb oder Junikäfer Geschäftsstelle, Hornusstr.16, 79108 Freiburg www.junikaefer.info
  • FSJ-Stelle: Schulassistenz für Kind mit Sehbehinderung in Grundschule FR-Tiengen. EOS e.V. Tel.0761/6008002
  • DaF-Lehrer/In (DaF-Student/in) für Intensivkurse ab September gesucht vasb@qrhgfpupnsr.pbz
  • Pflege-/Assistenzkräfte (m/w) in TZ, gerne Studtentinnen, ca. 60 Std. pro Monat im Schichtbetrieb, freie Zeiteinteilung, sowie auf Minijobbasis für ca. 35 Std. pro Monat, ab sofort in nettes Team gesucht. Kurzbewerbung an: ureofgevgg.zbavxn@g-bayvar.qr
  • Pädagogische Fachkraft (50%) im ambulant unterstützten Wohnen (uWo) der Lebenshilfe Breisgau ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie begleiten erwachsene Menschen mit Behinderung, selbstbestimmt im eigenen Wohnraum zu leben. Sie sichern und steuern die Begleitung und bringen sich aktiv in die Beziehungsgestaltung mit ein. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Jensen unter Tel.0761/479998161 und unter www.lebenshilfe-breisgau.de. Ihre Bewerbung mit der Kennziffer 1708101 senden Sie bis zum 31.08.2017 an wrafra@yrorafuvysr-oervftnh.qr bzw. an die Lebenshilfe Breisgau gGmbH, Frau Jensen, Belchenstraße 2A, 79115 Freiburg
Anpfiff 2017