Zypresse. Alles finden.


Jugendfußballturnier 2012

"Tolle Tore, tolle Spielzüge, verdiente Sieger"


- unter diesem Motto trafen sich am vergangenen Sonntag 36 Mannschaften aus dem südbadischen Raum im Sport- und Freizeitcenter imPULSIV Umkirch, um beim "Bernt-Kuphal-Gedächtnisturnier" die Hallenmeister der C-, D-, E- und F-Jugend zu bestimmen.

Das Fußballcenter Umkirch verwandelte sich bereits in den frühen Morgenstunden in ein Meer bunter Trikots und erwartungsvoller Augen. Alles - von der Umkleide bis hin zu den Helferinnen und Helfern des Roten Kreuzes - war vorbereitet, um das Turnier beginnen lassen zu können. Was die zahlreichen Zuschauer dann auf dem Spielfeld zu sehen bekamen, war außergewöhnlich: Während die ganz Kleinen aus der F- und E-Jugend leidenschaftlich dem Ball hinterherstürmten, bestimmten vermehrt Taktik und Technik das Spielgeschehen der D- und C-Jugend. Viele knappe Ergebnisse bewiesen, dass die Qualität der Mannschaften hoch war und oftmals das Quäntchen Glück ausschlaggebend für Sieg oder Niederlage war. Am Ende konnten sich in der F-Jugend der SC Sexau als Gewinner durchsetzen, in der E-Jugend holte der SV Endingen den Siegerpokal, in der D-Jugend belegte der TUS Kleines Wiesental den ersten Platz und in der C-Jugend war die Mannschaft des SV Gündlingen das stärkste Team.


Gewonnen haben aber alle Teilnehmer: eine perfekte Organisation mit geringen Wartezeiten und eine großartige Bewirtung sorgten für eine kurzweilige Veranstaltung. Zugleich erhielten alle Spieler ein hochwertiges Puma-T-Shirt. Kein Wunder, dass am Ende überall ein Wunsch zu hören war: Hoffentlich wird das Turnier schon bald wiederholt.
 


Fotogalerie:

Zur Vergrößerung einfach auf das Bild klicken - in dem sich öffnenden Fenster kann nun von Bild zu Bild geklickt werden.