Zypresse. Alles finden.


SEPA-Mandat


Zum Download bitte anklicken

SEPA-Mandat (PDF-Datei)

Mit dem SEPA-Lastschriftmandat erteilen Sie uns die Erlaubnis, die Anzeigengebühren von Ihrem Konto einzuziehen. Das Mandat erhalten Sie nach Aufgabe einer Anzeige (sofern uns nicht bereits ein Mandat vorliegt) per E-Mail von uns zugeschickt. Das Mandat müssen Sie dann nur noch unterschreiben und an uns per Post, Fax oder E-Mail zurücksenden. Wichtig ist, dass das Mandat eigenhändig vom Kontoinhaber unterschrieben ist.

Das SEPA-Lastschriftmandat können Sie jederzeit schriftlich widerrufen, andernfalls gilt es längstens drei Jahre nach der letzten Anzeigenschaltung und erlischt dann.

Haben Sie Fragen?
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kaufmännischen Verwaltung helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen sie unter 0761/28286-32 oder unter sepa@zypresse.com.