Zypresse. Alles finden.


Vereinswesen in der Region

„Treffen sich drei Deutsche, gründen sie einen Verein“ – getreu diesem Motto ist die Vereinsdichte in Deutschland relativ hoch, aktuell gibt es rund 600.000 Vereine. Seit 1970 hat sich diese Summe verfünffacht!

Bei der Verteilung nach Vereinstypen zeigt sich deutlich, dass sich Sportvereine der größten Beliebtheit erfreuen - jeder fünfte Bundesbürger verbringt in mindestens einem dieser einen Teil seiner Freizeit. Dicht gefolgt von Hobby- und Interessenvereinen, ein Großteil der Bürgerinnen und Bürger engagiert sich aktiv oder passiv in einem Musik- oder Gesangsverein, über Kleingarten- und Tierzüchtervereine bis hin zu Kegelklubs. Probleme, ihre Mitgliedszahlen stabil zu halten, haben nicht nur die politischen Vereine, auch karitative, humanitäre, Umwelt- oder Tierschutzvereine stehen an dieser Stelle vor großen Herausforderungen.

Aktiv oder doch nur passiv?

Im Vergleich zur Vergangenheit sind immer mehr Mitglieder aktiv in ihrem Verein tätig. Drei von vier Deutschen, die sich in einem Verein engagieren, sind aktive Mitglieder –Aktivität wird vor allem im Hobby- und Sportklub groß geschrieben. Aber auch in Selbsthilfegruppen oder im Heimatverein ist die Partizipation hoch und selbst in der Kirche und den politischen Parteien engagiert sich die jeweilige Mehrheit. Lediglich bei Umwelt-, Tier- und Naturschutzvereinen beschränken sich die meisten auf eine passive Mitgliedschaft.

(Quelle: Stiftung für Zukunftsfragen)

Die folgenden Seiten informieren über aktuelle Aktivitäten einzelner Abteilungen der regionalen Vereine. 

Sportfreunde Eintracht Freiburg e.V. - Der große Sportverein im Freiburger Westen
Text & Bild: Klaus Faist

Fußball ist eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Sportarten weltweit Für viele Millionen Menschen ist der Kampf um das runde Leder nicht nur Freizeitvergnügen, sondern eine wahre Sucht. Keine andere Sportart ist in unserer Gesellschaft so fest verwurzelt, wie Fußball. Er fördert als Mannschaftssport wichtige soziale Kompetenzen wie Teamgeist und Toleranz und wirkt sich vorteilhafter auf die Gesundheit aus als joggen. Außerdem spricht der Fußballsport alle Sprachen und verbindet so die verschiedensten Kulturen. In unserer Jugendfußballabteilung spielen über 500 Jugendliche von A- bis G-Junioren. Nicht nur die Jungs sondern auch die Mädchen sind zahlreich von der B-Jugend bis zur E-Jugend in unserem Verein ...

Sportverein Kirchzarten e.V. - Der Sportverein im Dreisamtal
Text & Bild: Klaus Faist

Der Sportverein Kirchzarten e.V. ist mit ca. 3000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in ganz Südbaden. In 12 Abteilungen wird Leistungs- und Breitensport, sowie Gesundheitssport betrieben. Ein Aushängeschild des Vereins war und ist die Fußballabteilung. Nach den erfolgreichen Zeiten in der Verbands- und Landesliga folgten in den letzten Jahren weniger erfolgreiche Zeiten, die den Abstieg bis in die Kreisliga A zur Folge hatten. Nach den schwierigen letzten Jahren hat sich der SVK in der Fußballabteilung neu aufgestellt. So soll die Fußballabteilung gemeinsam mit dem bestehenden Team und mehreren ehemaligen SVK-Aktiven wieder nach vorne gebracht und zu dem alten ...