Architektenhaus in ruhiger Lage und mit großem Grundstück

Anfrage
Ort Renchen / Ulm Heizung Ölheizung
Räume 6 Baujahr 2001
Wohnfläche 203,81 m² Verfügbar ab nach Vereinbarung
Grundstückfläche 2486 m² Kaufpreis € 780.000,00
Zustand gepflegt Währung EUR
Badezimmer 2 Carport 1 Stellpl., € 0,00
Separate WCs 1 Freiplatz 2 Stellpl., € 0,00
Stellplätze 3 Käuferprovision 3,57% vom Kaufpreis inkl. MwSt.
Etagen 1

Energieausweis

Baujahr lt. Energieausweis 2001 Ausweisart Verbrauch
Mit Warmwasser? ja Energie­verbrauch­kennwert 131,8 kWh/(m²*a)
Gültig bis 2029-08-18 Jahrgang 2014
Energie­effizienz­klasse E

Bemerkungen

Das 2001 erbaute Architektenhaus steht in Ulm (Renchen) im Weiler Reiersbach auf einem großen Grundstück zwischen Weinberg und Bachlauf (Reiersbach).
Im Erdgeschoss befinden sich die Diele mit Gäste-WC, die Küche mit Abstellkammer, der Hauswirtschaftsraum mit Zugang zu einem Lagerraum im Carport, ein Arbeitszimmer und der großzügige Wohn-Essbereich mit Kaminofen und angrenzender großer überdachter Terrasse.
Im Dachgeschoss befinden sich drei Schlafräume, zwei Bäder und ein weiteres Arbeitszimmer. An das Elternschlafzimmer grenzt ein Ankleidezimmer.
Über dem Carport befindet sich ein großer Speicherraum.
Im sehr großen Garten stehen drei Gartenhäuser mit diversen Gartengeräten(Aufsitzmäher, etc.) und einer Werkstatt.

Die Böden sind mit Fliesen und Parkett versehen.
Die Heizung ist eine Ölheizung mit einem 5000l Erdtank. Im Wohnzimmer steht ein Kaminofen.
Die Fenster sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung.

Ulm ist ein Ortsteil von Renchen im Ortenaukreis. Ulm liegt am Fuße des Schwarzwalds. Es besteht aus den Weilern Armenhöfe, Kaier, Kolbenhalde, Reiersbach und Weingarten sowie der Hofstelle Rothof.
Die Landwirtschaft ist besonders auf Obst- und Weinbau spezialisiert; das Landschaftsbild ist geprägt durch viele Obstanlagen und ausgedehnte Weinberge. Ein Teil des Obstes dient den rund 120 Ulmer Abfindungsbrennereien als Rohstoff zur Herstellung von Obstbränden.
Ulm zählt heute rund 2050 Einwohner. Größere Investitionsprojekte der vergangenen Jahre waren der Bau der Sporthalle und die Renovierung der früheren Gemeindehalle, die einst als Obstsammelstelle diente und als Ullenburghalle für kulturelle Veranstaltungen umgebaut wurde. Zahlreiche Kanal- und Straßenbaumaßnahmen wurden ebenso durchgeführt wie die Erschließung von Baugebieten, zuletzt das Gebiet „Braite Ost“ mit 100 Wohneinheiten. Der Ort hat eine eigene Brauerei.

Wir hoffen, Ihr Interesse für diese Immobilie geweckt zu haben und würden uns freuen, Sie bei einem persönlichen Besichtigungstermin begrüßen zu dürfen.

Sollte Ihnen diese Immobilie zusagen und Sie einen Besichtigungstermin wünschen, erbitten wir die Übermittlung Ihrer kompletten Kontaktdaten mit Telefonnummer im Aktionsfeld auf unserer Homepage oder per E-Mail Anfrage über die Portale.

Wir sind exklusiv mit der Vermittlung dieses Objektes beauftragt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben in unseren Immobilienangeboten übernehmen wir keinerlei Haftung. Alle Angaben wurden mit großer Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und beruhen auf Angaben des Eigentümers/Vermieters. Die Quadratmeterangaben der Flächen können geringfügig abweichen.

Hier gezeigte Photos wurden in Absprache mit den jeweiligen Mietern/Eigentümern gefertigt und freigegeben unter der ausdrücklichen Zustimmung einer Veröffentlichung im Internet zu Vermietungs- und/oder Verkaufszwecken. Zwischenzeitliche Vermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Besichtigung führen wir gerne kurzfristig und nach Terminvereinbarung mit unserem Büro durch, dies nach Möglichkeit auch am Wochenende. Selbständige Besichtigungen sind von Eigentümer/in und Mieter/in ausdrücklich unerwünscht.

Gerne sind wir Ihnen bei der Finanzierung durch unseren unabhängigen Finanzberater im Hause behilflich.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.regiomakler.de

Ihr Regiomakler - Team