Besondere Kapitalanlage! Vermietetes denkmalgeschütztes Altstadthaus

Anfrage
Ort Kenzingen Verfügbar ab vermietet
Räume 9 Kaufpreis € 395.000,00
Wohnfläche 197 m² Kaufpreis/qm 2005.08
Nutzfläche 36 m² Mieteinnahmen (ist) 23640
Grundstückfläche 86 m² Währung EUR
Gesamtfläche 233 m² Käuferprovision 3,57 %
Baujahr 1800

Bemerkungen

Das gut unterhaltene Mehrfamilienhaus verfügt über 3 Vollgeschosse und das Dachgeschoss mit Dachspitz. Insgesamt sind 4 Einheiten (bereits nach WEG aufgeteilt vorhanden) 

Die Aufteilung beinhaltet:
EG: Büro mit 36 m²
1.OG: Wohnung mit ca. 60 m²
2. OG: Wohnung mit 61 m²
DG und DS Wohnung mit 76 m²

Alle Einheiten sind vermietet. Eine Verwaltung betreut das Objekt für die Eigentümer.

Die Wohnungen befinden sich in einem gepflegten Zustand. Die letzte größere Sanierung wurde Mitte der 80er Jahren vorgenommen. Heizungen wurden bereits wieder erneuert.  

Die Jahreskaltmiete beläuft sich auf rund 23.600,00 EUR.

Insgesamt eine spannende und solide Kapitalanlage für Freunde historischer Wohngebäude.

Ein Energieausweis ist nicht erforderlich, da das Haus unter Denkmalschutz steht.

Das hübsche Kenzingen liegt umgeben von Rebhängen ca. 12 km nördlich von Emmendingen. Durch die Nähe der Autobahn und der Rheintallinie der Bundesbahn verfügt der Standort Kenzingen über eine hervorragende, überregionale Verkehrsanbindung. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärzteversorgung, Kindergärten, Grund- und Hauptschule sowie Gymnasium sind am Ort.
Objekt
Das Objekt selbst liegt innerhalb des historischen Altstadtkernes von Kenzingen. Der Bahnhof ist gut zu Fuß erreichbar. In der Nachbarschaft liegt der idyllische historische Kirchplatz. Die lebhafte Ortsmitte bietet verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Geschäfte des täglichen Bedarfes sind Großteils zu Fuß erreichbar. Es stehen ausreichend öffentliche Stellplätze zur Verfügung.

Das Haus befindet sich innerhalb des Geltungsbereiches der Altstadtsatzung von Kenzingen und ist lt. Angaben des Landratsamtes ein Kulturdenkmal.