Ailos Reise

Ein neugeborenes Rentier hat fünf Minuten Zeit, um laufen zu lernen. Und so macht es auch Ailo, der in eine der letzten wilden Rentierherden Lapplands hineingeboren wird. Sein Lebensraum ist die europäische Arktis, in der viele Gefahren lauern: Bären, Wölfe und vor allem die ständige Kälte. Ailo und seine Herde müssen viele hundert Kilometer wandern zwischen ihren verschiedenen Revieren. Das junge Rentier muss schnell erwachsen werden.