Der Flohmarkt von Madame Claire

An einem schönen Sommertag wacht Claire mit der Überzeugung auf, dass es ihr letzter Tag auf Erden ist. Deshalb veranstaltet sie einen besonderen Flohmarkt, um ihr gesamtes Hab und Gut zu verkaufen. Das ganze Dorf kommt dabei auf seine Kosten. Einige der Gegenstände lassen Claires schwindende Erinnerungen neu aufblühen. Eine Freundin sorgt sich und alarmiert Claires Tochter, die nach 20 Jahren zurück zu ihrer Mutter und ihrer Heimat reist.