Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie fühlt sich mit ihren 83 Jahren aufs Abstellgleis geschoben. Ihre Tochter schlägt ihr doch tatsächlich ein Altersheim vor! Die Dame hat die Nase voll. Sie packt die Wandersachen aus und bricht auf nach Schottland. Dort will sie den Berg Suilvan erklimmen. Als Assistenz engagiert sie den jungen Jonny. Die Reise wird für beide zu einer lebensverändernden Erfahrung - und zeigt, wie wichtig der Zusammenhalt zwischen den Generationen sein kann.