Ein Becken voller Männer

Eine Gruppe Männer im besten Alter: Jeder von ihnen steckt in einer Lebenskrise. Nichts liegt näher, als das erste männliche Synchronschwimmen-Team in ihrer Badeanstalt zu gründen. Bewaffnet mit Schwimmhauben und Taucherbrillen wollen sie es mit der internationalen Konkurrenz im Wasserballett und der eigenen Midlife-Crisis aufnehmen. Mit zwei Trainerinnen, die ebenfalls vom Weg abgekommen sind, stellen sie sich dem Spott ihrer Mitmenschen.