Ein Dorf zieht blank

Die Bauern in der Normandie sind verzweifelt: Einer nach dem anderen geht pleite. Der Dorfbürgermeister Balbuzard will den Untergang der Dorfgemeinschaft nicht mehr tatenlos mit ansehen. Als er den Fotokünstler Blake Newman trifft, kommt ihm die Idee: Der Kerl könnte mit seinen Fotos das Bauernkaff berühmt machen! Doch Newman macht nur Fotos von Menschen, die nackt sind. Wie kriegt Balbuzard seine Bauern dazu, die Hüllen fallenzulassen?