Liebe bringt alles ins Rollen

Jocelyns Hobby ist es, Frauen ins Bett zu kriegen. Der arrogante Geschäftsmann schreckt vor keinem Trick zurück, um sein Ziel zu erreichen. Nun hat es ihm die attraktive Julie angetan. Durch ein Missverständnis bekommt sie den Eindruck, er sei körperlich beeinträchtigt. Er lässt sie in diesem Glauben. Doch als er sich in ihre Schwester Florence verliebt, kommt Jocelyn in die Bredouille. Sie sitzt wirklich im Rollstuhl. Er muss Farbe bekennen.