Ni juge, ni soumise (OV)

Zwei Prostituierte wurden in Brüssel brutal ermordet. Seit 20 Jahren ist der Fall ungelöst. Doch die unkonventionelle Richterin Anne Gruwez steht vor dem Durchbruch. Der Fall dient als roter Faden für einen dokumentarischen Blick hinter die Kulissen kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Was dort zum Vorschein kommt, gleicht einem Irrenhaus. Gruwez und ihre Kollegen müssen sich mit dem Wahnsinn einer Gesellschaft am Abgrund herumschlagen.