Pippi geht von Bord

Pippi beschließt, von Bord der "Hoppetosse", dem Schiff ihres Vaters zu gehen und bei Tommy und Annika zu bleiben um mit ihnen zahlreiche Abenteuer zu erleben. Eines Tages beschließt Pippi sogar, Tommy und Annika in der Schule zu besuchen, weil die Beiden ihr erzählt haben, was für tolle Sachen sie dort machen. Doch Pippi muss wiedermal feststellen, dass ihr die Schule keinen Spaß macht zumal sie dort nicht machen kann, wozu sie gerade Lust hat.