Vollblüter

Zwei Teenagerinnen in Connecticut sind angewidert von ihrem Leben. Lily ist hübsch, sensibel und erfolgreich und hasst ihren Vater. Nach Jahren der Trennung trifft sie Amanda wieder, eine Außenseiterin mit scharfem Verstand, die zwischenzeitlich psychopathische Züge entwickelt hat. Um ihr Leben selber in die Hand zu nehmen, planen sie Lilys Vater umzubringen. Der Ganove Tim soll sie dabei unterstützen. Doch die beiden Mädchen wollen noch mehr.