Yuli

Das Leben auf den Straßen Havannas ist hart. Doch der kleine Yuli hat eine Gabe: Er kann tanzen. Sein gestrenger Vater erkennt dies und zwingt ihn zu einer Ballett-Ausbildung. Yuli, Enkel einer Sklavin, soll es einmal zu etwas bringen. Jahre später ist er Mitglied im English National Ballet. Und doch verzehrt er sich nach seiner Heimat - und nach Liebe. Nach einer Verletzung kehrt er nach Kuba zurück, wo er in Gefahr gerät, sich zu verlieren.