Zypresse. Alles finden.


Zypresse Community hilft

Die Zypresse will in dieser schwierigen Lage helfen. Wir schalten Ihre Anzeigen kostenlos, wenn Sie Hilfe suchen oder Hilfe anbieten, die im Zusammenhang mit einer Notsituation wegen des Coronavirus entstanden ist. Es gibt Menschen, die möglicherweise an Wohnung oder Haus gefesselt sind, weil sie über 65 Jahre alt sind und/oder durch ein geschwächtes Immunsystem vom Coronavirus besonders gefährdet sind. So könnten Hilfen aussehen:

  • Einkäufe erledigen
  • Rezepte vom Arzt oder Rezepte aus der Apotheke holen
  • Telefonieren gegen Einsamkeit in Quarantäne

Aktuelle Informationen finden Sie auch in unserer Facebook Gruppe. Sie können auch gerne folgenden Aushang verwenden. Leider gibt es auch in Krisenzeiten schwarze Schafe, die von Notsituationen anderer profitieren möchten, beachten Sie daher die Hinweise in unserem Artikel: Betrüger nutzen Corona-Krise.

Senden Sie uns Ihre Hilfsangebote oder Hilfsgesuche


Du kannst noch bis zu 300 Zeichen eingeben.

Für das Hochladen von Bildern wird Javascript benötigt.


Bitte verwende Bilddateien in einem der Formate JPEG, GIF oder PNG. Das Bild darf nicht größer als 3 MB sein und wird automatisch auf die Größen 640x480 Pixel (Online) und 339x236 Pixel (Druck) herunterskaliert.


Die AGB habe ich gelesen und akzeptiert.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und verstanden.





Artikel aus der Zypresse Community


Zypresse Community hilft! Leser-Geschichten motivieren

Wer über 65 ist und/oder ein geschwächtes Immunsystem hat, ist durch den Coronavirus besonders gefährdet und vielleicht an Wohnung oder Haus gefesselt. Wir von der Zypresse planen eine Hilfsaktion und wollen in einem ersten Schritt mobilisieren. Unterstützen Sie andere mit Ihren kleinen und großen Geschichten der Hilfsbereitschaft in Ihrem Umfeld. Senden Sie Ihre Geschichten. Wir drucken so viele wir können in der Zypresse ab und verbreiten sie in den Sozialen Medien. ...


Zuhause schlemen wie beim Liebligsitaliener

Derzeit haben viele Restaurants nach 18 Uhr geschlossen. Damit Sie auch weiterhin Ihre Lieblingsgerichte genießen können haben wir von der Zypresse mit unserem Partner Speisekarte.de eine interaktive Karte mit Restaurants erstellt, die Lieferdienst oder Abholservice anbieten. Entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten Freiburger Restaurants und unterstützen Sie die lokale Wirtschaft.


Zypresse unterstützt Einkaufsservice der Gemeinde Denzlingen mit dem Roten Kreuz.

Wer in häuslicher Quarantäne bleiben muss, wird von der Gemeinde Denzlingen zusammen mit dem DRK-Ortsverband mit einem Einkaufsservice unterstützt. Die Zypresse stellt zusätzlich eine Hotline zur Verfügung und bietet den Austausch über die Zypresse-Gruppe Zypresse-Community-hilft. Zugleich dürfen alle Hilfesuchende ....


Betrüger nutzen Corona-Krise

Die Polizei warnt vor einer neuen Art des Enkeltricks, bei dem Kriminelle vorwiegend ältere Menschen in die Falle locken wollen. Am Telefon geben sie sich als Angehörige aus und behaupten, dass sie mit dem Coronavirus infiziert seien und jetzt finanzielle Unterstützung für die Behandlung benötigten. Eine andere Masche ist eine E-Mail von so genannten Gestrandeten. ....


Home Office: Tipps fürs gute Arbeiten

Nichts kann so groß sein, wie der innere Schweinehund, wenn Sie morgens aufstehen und die Familie zuhause ihren Dingen nachgeht, für Sie aber auch in den eigenen vier Wänden die Arbeit ruft. Businesscoaches empfehlen deshalb auch im Home Office früh einen festen Arbeitsbereich festzulegen, der auch für die Zeit Ihrer anstehenden Aufgaben ausschließlich dafür genutzt wird. ....


Seifenattacke Viren effektiv bekämpfen

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist kaum etwas so wichtig, wie regelmäßiges und gründliches Händewaschen. Schon seit Wochen gelten Handdesinfektionsmittel in vielen Drogerien, Supermärkten und Apotheken als ausverkauft oder sie sind sinnvollerweise nur für Patienten verfügbar, die auch wirklich darauf angewiesen sind. Doch während auf Sterilliumflaschen, Hygienetücher und Desinfektionsgels ...


Hilft selbstgenähter Mundschutz?

In Akkordarbeit nähen Freiwillige auch bei uns gerade Schutzmasken aus Baumwolle, Küchenrolle oder anderen Materialien zusammen Bei uns in Südbaden ist die Hilfsbereitschaft vieler Menschen angesichts der aktuellen Coronakrise gewaltig. Fremde gehen füreinander Einkaufen, viele suchen nach Möglichkeiten den Geschäften und Restaurants in Not zu helfen - und auch der Respekt vor der aufopferungsvollen Arbeit der Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern ist in der Region so groß wie selten zuvor. ...


Tuniberg Region Regionales Engagement

Als Jobbörse für die Landwirtschaft versteht sich die Aktion LandWERTschaft am Tuniberg für Bürger und Betriebe aus der Landwirtschaft. Erstmals nimmt ein regionaler Bring-Service am Tuniberg seinen Betrieb auf, um die Unternehmen nachhaltig zu unterstützen. Begleitend gibt es im Internet bereits eine Jobbörse. ...